Reaktionsrate- Reaktionsgeschwindigkeit – Simulation

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Am Anfang einer chemischen Reaktion steht die maximale Anzahl an Teilchen von Ausgangsstoffen (rot und grün) zur Verfügung. Mit Beginn der Reaktion finden sofort viele wirksame (reaktive) Zusammenstöße statt. Es bilden sich viele Reaktionsprodukte(grau).

Gegen Ende der Reaktion stehen nur noch wenige reaktive Teilchen der Ausgangsstoffe zur Verfügung. Die Reaktion zwischen der Teilchen wird langsamer – seltener wirksam – und „endet“.

Diese Anwendung stammt von javalab.org

Aufrufe 20 total views

(Visited 10 times, 1 visits today)

Löslichkeit von Salzen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gibt man Lösungen von Ionensubstanzen in Wasser, so kann es passieren, dass sich Ionen zu Salzkristallen zusammenlagern und als unlöslicher Niederschlag ausfallen, das heißt „zu Boden sinken“.
Die Anziehungskräfte dieser Ionen liegen weit oberhalb der Kräfte des Lösungsmittels, diese Ionenkristalle zu zerstören.

Diese Anwendung stammt von javalab.org

Aufrufe 23 total views, Heute 1 views today

(Visited 16 times, 1 visits today)
1 2 3 4 39