Erdöl

Das flüssige Gold ist auf unserer Erde nur sehr ungleichmäßig verteilt und bedeutet für einen Staat, der darüber verfügt großen Reichtum. Noch vor kaum mehr als 100 Jahren wurde ein russischer Chemieprofessor beauftragt, für den Stoff Erdöl Verwendungsmöglichkeiten zu finden. Er verwies darauf, dass die übel riechende Flüssigkeit wohl nur zum Verbrennen geeignet sei.

Erdöl ist heut DER Rohstoff überhaupt!

Eine Welt ohne Öl?

Material

Wechsel zu: Präsentation Erdöl (neuer Tab)

Woraus entstand Erdöl eigentlich?

Und was macht man daraus?

oder nochmal anders…

…und Entstehung und Destillation in der Kurzvariante

Aufrufe 295 total views, Heute 3 views today

Kohlenstoff

Material

Das Elemente(Atomart) Nummer 6 der Kohlenstoff (carboneum (lateinisch) = Kohle) ist in seinen chemischen Eigenschaften einzigartig, weil er mit sehr vielen Elementen eine Verbindung eingeht. Die Zahl der Kohlenstoffverbindungen ist weitaus größer als die Gesamtheit  der Verbindungen, die von allen anderen Elementen zusammen untereinander eingegangen wird. Wir gehen heut von über 3 Millionen Verbindungen in der Kohlenstoffchemie aus.

Kohlenstoff ist nur mit 0,027% an der Erdhülle beteiligt. (Häufigkeiten der Elemente)

Reinen Kohlenstoff findet man in der Natur in 2 verschiedenen Erscheinungsformen (Allotropie)

Den nichtleitenden, farblosen, funkelnden Diamant und den schwarzgrauen, stromleitenden Graphit.

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Diamond_and_graphite.jpg

Das Element Kohlenstoff im Video

und hier noch die „Klugscheisservariante“…

Aufrufe 387 total views, Heute 1 views today

1 2